Bitte anmelden!
Sie sind derzeit nicht angemeldet, damit stehen Ihnen die meisten Funktionen, Downloads und Verlinkungen auf andere Seiten von www.bund-intern.net nicht zur Verfügung.

Melden Sie sich im linken Menü "MeinBUND an.

Mitmachen

Von kleinen Online-Aktionen bis zu unseren großen Kampagnen in den Schwerpunkten - hier finden Sie alle Informationen die Sie brauchen, um aktiv zu werden. Wir sagen Ihnen welche Ziele der BUND mit den Aktionen verfolgt, wann die heißen Phasen sind, wer Sie unterstützt und welche Materialien Ihnen zur Verfügung stehen.

Nutzen Sie auch Angebote von anderen Organisationen. Wir stellen Ihnen hier laufende Wettbewerbe, Angebote zur Zusammenarbeit, Drittmittelausschreibungen und Kampagnen vor.

G20-Gipfel in Hamburg – auf zur Protestwelle nach Hamburg

2. Juli 2017

Mobiliserungsmaterial bestellen und Anreise planen
Gemeinsam streiten wir am 02. Juli, am Wochenende vor dem G20-Gipfel, für gerechten Welthandel und Klimaschutz, soziale Gerechtigkeit und Demokratie. In der Hafenstadt Hamburg lassen wir zu Lande und zu Wasser eine Protestwelle von zehntausenden Menschen entstehen. Nutzen Sie zentrale Busorganisation und bilden Sie Reisegruppen, kommen Sie mit uns nach Hamburg!

Weitere Infos zur G20-Protestwelle

Bestellen Sie jetzt das Klima-Kohle-Aktionspaket mit neuem Aktionsmaterial (Armbänder und Aktionsschilder), mit Informationsmaterial zur deutschen Klima- und Energiepolitik, sowie dem Mobilisierungsmaterial zur G20-Protestwelle.

Jetzt Aktionspaket bestellen


BUND-Aktionscampus in Hamburg: 30. Juni - 02. Juli

30. Juni 2017

Bereiten Sie sich gemeinsam mit bis zu 50 Aktiven, Ehren- und Hauptamtlichen auf die G20-Protestwelle vor und machen Sie den BUND fit für Aktionen. Wir bieten praktische Workshops zu Aktionsorganisation und Aktionsmaterial, Animation & Moderation sowie Choreographie. Dazu wird es politische Inputs zu G20, Welthandel und Klimaschutz geben. Am 2. Juli nehmen wir gemeinsam an der G20-Protestwelle teil.

Infos und Programm ansehen


Aktionstag gegen Glyphosat

13. Mai 2017

Frischer Wind für die Europäische Bürgerinitiative gegen Glyphosat
Bisher konnten in ganz Europa über 700.000 Unterschriften gesammelt werden. Damit ist die Hälfte der Mindestmarke von einer Million erreicht. Damit die Kampagne auf Kurs bleibt und noch einmal einen ordentlichen Schub erhält, rufen wir alle BUND-Gruppen dazu auf, am 13. Mai am europaweiten Aktionstag gegen Glyphosat teilzunehmen.

Drucken Sie sich Unterschriftenlisten aus, mobilisieren Sie ihre BUND-Gruppe und wir werden die Million schaffen!

Material bestellen


ToxFox Osteraktion

14. April 2017

Mit dem Osterhasen zusammen Gift aufspüren
Oft wird an Ostern Spielzeug verschenkt – bei wärmer werdenden Temperaturen gerne auch Spielzeug zum draußen spielen – wie Bälle für den Garten, Inlineskates für die Straße oder Schaufeln und Eimer für den Sandkasten.

Damit mit Spielzeug und Osterdeko nicht auch gesundheitsschädlichen Chemikalien im Körbchen landen, gibt es rund um den ToxFox eine Osteraktion.

Wir haben für Sie Aktionsleitfäden und -Ideen vorbereitet. Diese können Sie einfach umsetzen oder als Inspiration verwenden.

weitere Infos und Aktionsideen


Materialpaket EBI-Glyphosat

28. Februar 2017

Nach der Freigabe durch die EU sind nun unsere Unterschriftenlisten, BUND-Flyer und Plakate im Druck. Bestellen Sie jetzt das Materialpaket vor, wir schicken es Ihnen ab dem 06.03. zu. Mit unserem Materialpaket "EBI Glyphosat" können Sie alles Notwendige bestellen, was Sie für die Unterschriftensammlung auf der Straße, bei Veranstaltungen oder im privaten Rahmen benötigen. Stop Glyphosat!

Materialpaket bestellen


Europäische Bürgerinitiative gegen Glyphosat

13. Februar 2017

Unterschreiben, Listen verteilen, Werbung machen
Um Glyphosat endgültig einen Riegel vorzuschieben, haben wir zusammen mit fast 40 europäischen Umwelt-, Naturschutz- und Gesundheits-Organisationen eine Europäischen Bürgerinitiative ins Leben gerufen. Die Wiederzulassung um weitere 15 Jahren muss verhindert werden. Wir müssen eine Million Unterschriften sammeln, um ein klares Zeichen zu setzen, das EU-Kommission und Bundesregierung nicht übersehen können.

Werben Sie für die Bürgerinitiative über Ihre Internetseite, Newsletter, Verteiler und in den sozialen Medien. Sammeln Sie Unterschriften auf Veranstaltungen oder in Fußgängerzonen. In Kürze werden wir Ihnen dafür auch ein Materialpaket zur Verfügung stellen.

Europäische Bürgerinitiative online unterschreiben
Zur Mitmachseite


Konzernatlas 2017

10. Januar 2017

Daten und Fakten über die Agrar- und Lebensmittelindustrie
Übernahmen wie die von Monsanto durch Bayer oder die Aufteilung der Märkte von Kaiser’s/Tengelmann zwischen Rewe und Edeka sind nur die Spitze des Eisberges. Auf allen Stufen der Lieferkette vom Acker bis zur Ladentheke finden Konzentrationsprozesse mit einer enormen Dynamik statt. Mit dem Konzernatlas 2017 möchten wir eine breit geführte gesellschaftliche Debatte dazu anstoßen.
Wir bieten BUND-Gruppen die Möglichkeit, den Konzernatlas in größerer Auflage zu bestellen. Legen Sie ihn bei Veranstaltungen, auf Infotischen oder Aktionen aus und informieren Sie über die aktuellen Zustände in der Agrarindustrie.
Konzernatlas herunterladen und bestellen


Auf der Demo mit anpacken - BUND-Aktionsblock

10. Januar 2017

Jetzt anmelden!
Wir wollen eine bunte, laute und vielfältige Demo. Deshalb organisieren wir einen BUND-Aktionsblock mit Soundwagen. Wir suchen Aktive für unsere Hähnchen-Kostüme und Boxhandschuhe, jede Menge Leute, die mit Sprachrohren, Trillerpfeifen, Fahnen und Bannern Stimmung machen sowie einige Ordner*innen, die uns helfen, den Aktionsblock abzusichern.
Mehr Informationen und Anmeldung




Stefan Euen
Freiwilligenmanagement

stefan.euen@bund.net
Tel: 0 30 / 2 75 86 - 574

Ansprechpartner für Aktionen & Kampagnen, Materialien

Gildas Jossec
Freiwilligenmanagement

gildas.jossec@bund.net
Tel: 0 30 / 2 75 86 - 312

Ansprechpartner für Aktionen & Kampagnen

Manuel Fricke
Freiwilligenmanagement

bundintern@bund.net
Tel.: 0 30 / 2 75 86 - 545

Ansprechpartner Redaktion www.bund-intern.net

Alina Handreg
Freiwilligenmanagement

freiwilligenmanagement@bund.net
Tel: 0 30 / 2 75 86 - 545

Ansprechpartnerin für Aktionen & Redaktion www.bund-intern.net

Fabian Gacon
Freiwilligenmanagement

bundaktion@bund.net
Tel.: 0 30 / 275 86 - 545

Ansprechpartner Aktionen & Redaktion www.bund-intern.net


Anmelden

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden: