Bitte anmelden!
Sie sind derzeit nicht angemeldet, damit stehen Ihnen die meisten Funktionen, Downloads und Verlinkungen auf andere Seiten von www.bund-intern.net nicht zur Verfügung.

Melden Sie sich im linken Menü "MeinBUND an.

Verbandsleben

Wir sind der BUND. Wir, das sind Sie, die lokalen Aktiven der BUND-Gruppen, die Ehren- und Hauptamtlichen aus den Landesverbänden und dem Bundesverband.
Der BUND, das sind auch unsere Ziele, unser Leitbild, unsere Satzung, unsere Schwerpunkte und Beschlüsse sowie unsere Verbandsstruktur. Vor allem aber sind der BUND die Menschen, die hinter dem Namen "BUND" stehen.

In dieser Rubrik wollen wir Ihnen die Menschen des BUND und die Grundlagen der Arbeit unseres Verbands vorstellen. Sie finden hier verbandsinterne Unterstützung und Informationen für Ihre Arbeit.

Bundesdelegiertenversammlung 2017

28. September 2017

17. bis 19. November in Berlin
Die Ergebnisse der Bundestagswahl und die Zusammensetzung der nächsten Koalition werden entscheidend für die deutsche Umweltpolitik der nächsten Jahre sein. Wo besteht zivilgesellschaftlicher Handlungsbedarf, und wie wird sich der BUND in der nächsten Legislaturperiode positionieren? Die Delegierten werden auf der BDV über gemeinsame Leitlinien und Schwerpunkte unseres Verbands abstimmen. Neben den Delegierten, dem Bundesvorstand und weiteren Mandatsträger*innen können sich auch Gäste für die BDV 2017 anmelden.
Zur Vorbereitung auf die Versammlung können Sie ab sofort das Berichtsheft des Bundesverbands und das Organisationsheft für die BDV herunterladen.

Informationen zu Tagung, Anreise und Anmeldung


Bundestagswahlveranstaltungen

28. Juli 2017

30. August in Hannover & 6. September in Radolfzell

Wenn im Herbst dieses Jahres der neu gewählte Bundestag zusammentritt, müssen die Belange von Umwelt und Naturschutz stark vertreten sein. Dafür kämpfen der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND e.V.) und der Naturschutzbund Deutschland (NABU e.V.). Ein Umsteuern ist deshalb unbedingt notwendig.
Mit den Themenschwerpunkten Landwirtschaft (30. August in Hannover) und Energiewende (6. September in Radolfzell) sollen zwei wichtige Themen beider Verbände diskutiert werden.

Mehr Informationen zur Veranstaltung am 30. August in Hannover

Mehr Informationen zur Veranstaltung am 6. September in Radolfzell


BDV 2016: Neuer Bundesvorstand

8. November 2016

Hubert Weiger erneut zum Vorsitzenden gewählt
Im Mittelpunkt der Delegiertenversammlung standen die Wahlen zum Bundesvorstand. Hubert Weiger wurde mit großer Mehrheit erneut zum Bundesvorsitzenden für drei Jahre gewählt. Zu seinen Stellvertretern wurden Jörg Nitsch und Ernst-Christoph Stolper gewählt, Andreas Faensen-Thiebes zum Schatzmeister sowie Dagmar Becker, Julia Römer und Klaus Brunsmeier zu Beisitzer*innen.
Impressionen von der BDV 2016


BDV 2016: Resolution zum Kohleausstieg & Verbandsentwicklungsziele

8. November 2016

Beschlüsse und Wahlergebnisse
Die Delegierten verabschiedeten mit großer Mehrheit die Resolution zum Kohleausstieg sowie die Anträge "Verbandsentwicklungsziele des BUND bis 2022" und "Vergleiche gegen Geld". Weitere wichtige Beschlüsse waren die Entlastung des Bundesvorstands, die Annahme des Haushalts 2017 sowie die Verwendung des Gendersternchens (*) auf der Webseite www.bund.net und in den Publikationen des Bundesverbands.
Zu den BDV-Beschlüssen


4. bis 6. November: Bundesdelegiertenversammlung 2016

28. Oktober 2016

Tagungsunterlagen
Anlässlich des 40-jährigen Jubiläums des BUND NRW tagt die diesjährige BDV in Bonn. Gefeiert wird das Jubiläum am Freitagabend. Als Gastredner hat sich dazu Johannes Remmel, der Umweltminister des Landes NRW angekündigt. Wichtige Themen der BDV sind die Neuwahl des Bundesvorstands und die Verabschiedung des Haushalts 2017.
Zu den Tagungsunterlagen der BDV 2016


Bundesdelegiertenversammlung 2016

31. August 2016

Anmeldung bis 6.10.2016
Wir laden Sie herzlich zur Bundesdelegiertenversammlung 2016 des BUND ein. Die Veranstaltung beginnt am Freitag, den 04. und endet am Sonntag, den 06. November 2016. Wir tagen im Gustav-Stresemann- Institut in Bonn. Bitte melden Sie sich bis zum 6. Oktober an.
Tagungsinformationen und Anmeldung


Engagement in der Flüchtlingshilfe

7. Dezember 2015

Mehr Plätze für Bundesfreiwillige mit Flüchtlingsbezug

Anlässlich der aktuellen Ereignisse wurden im Rahmen des Sonderprogramms "Bundesfreiwilligendienst mit Flüchtlingsbezug" 10.000 zusätzliche Plätze eingerichtet, die seit dem 1. Dezember abgerufen werden können. Auch für die Zentralstelle BUND stehen Freiwilligen, die sich in Ihren Tätigkeiten für Geflüchtete engagieren, und Geflüchteten, die sich bereits mindestens 3 Monate in Deutschland aufhalten, Plätze aus diesem Programm zusätzlich zur Verfügung. Das Sonderprogramm läuft zunächst befristet für 3 Jahre. BUND-Gruppen können sich bei Interesse gerne bei der BUND-Zentralstelle melden.

PDF mit weiteren Informationen herunterladen


Zeige Ergebnisse 1 bis 7 von 97

1

2

3

4

5

6

7

Nächste >



Martina Löw
Teamleiterin Freiwilligenmanagement

martina.loew@bund.net
Tel: 0 30 / 2 75 86 - 455

Hauptansprechpartnerin für alle Fragen und Wünsche von BUND-Gruppen

Stefan Euen
Freiwilligenmanagement

stefan.euen@bund.net
Tel: 0 30 / 2 75 86 - 574

Ansprechpartner für Aktionen & Kampagnen, Materialien


Anmelden

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden: